Museum Ulm Logo HfG Archiv Ulm

Am Hochsträß 8, 89081 Ulm

Ohne Voranmeldung | Mo: geschlossen | Di – Fr: 11–17 Uhr | Sa–So, feiertags: 11–18 Uhr | Sa 24.10, 7.11., 21.11., 5.12., 19.12. sowie am 24. und 25.12. und am 31.12. geschlossen

Aktuelles Aktuelles

Aktuelles

Mittwoch, 25. November 2020

Ein Glückskind mit einigen Vätern. Die Radio-Phono-Kombination SK

Prof. Dr. Klaus Klemp, Museum angewandte Kunst, Frankfurt am Main

Die Entstehung der SK Phono-Radio-Kombinationen war stets etwas umstritten. War es nun maßgeblich die HfG Ulm oder das junge Designteam um Dieter Rams in Frankfurt, die für diese neue Gerätekonzeption verantwortlich waren? Der Vortragende hat im Rahmen seines Katalogbeitrags zur Ausstellung über Hans Gugelot die Entstehung des „Schneewittchensargs“ einmal ausführlich zu rekonstruieren versucht. Der Vortrag berichtet über diese Recherchearbeit, die u.a. neue Funde aus dem Braun-Archiv in Kronberg berücksichtigen konnte.

Veranstaltungsort: Gebäude der Hochschule für Gestaltung Ulm, HfG-Archiv, Am Hochsträß 8, 89081 Ulm, Großer Hörsaal
20 Teilnehmer sind zugelassen.

Foto: Der SK 4 der Firma Braun („Schneewittchensarg“) in der Mensa der HfG. Entwurf: Hans Gugelot und Dieter Rams