Museum Ulm Logo Museum Ulm Logo HfG Archiv Ulm

Öffnungszeiten: Di - So 11 — 17 Uhr; Do 11 — 20 Uhr; Mo geschlossen

Veranstaltungen Veranstaltungen

September
  • So01.09.201914.0015.00 Uhr

    Öffentliche Führung: Ein Bauhaus für Ulm? Der Architekt Max Bill und das HfG-Gebäude (Treffpunkt: HfG-Archiv, Am Hochsträß 8)

    Der Schweizer Architekt Max Bill war Gründungsrektor und Architekt der Hochschule für Gestaltung Ulm. Seine Hochschulgebäude auf dem Ulmer Kuhberg sind der gebaute Ausdruck einer demokratischen, von den Prinizipien der Moderne getragenen Haltung.

    Teilnahme: 2,- €, zzgl. Eintritt

  • Do05.09.201918.3019.30 Uhr

    BAUHAUS ULM: von Peterhans bis Maldonado

    Führung zur Sonderausstellung im HfG-Archiv
    Teilnahme: 2,- €, zzgl. Eintritt

  • So08.09.201915.0018.00 Uhr

    Tag des offenen Denkmals
    Öffentliche Führungen um 15, 16, 17 Uhr

    In 45 Minuten geht es durch das Hochschulgebäude von Max Bill.
    Treffpunkt im Foyer vor der Mensa
    Eintritt frei

    In Kooperation mit der Stiftung Hochschule für Gestaltung HfG Ulm

  • Do12.09.201919.0020.30 Uhr

    Lesung: Ulf Erdmann Ziegler liest aus seinem neuen Buch „Die Erfindung des Westens“, darunter auch eine Passage über den Fotografen Will McBride und dessen Zeit an der HfG Ulm.

    Kleiner Hörsaal, HfG-Gebäude, 3. OG
    Eintritt frei

  • So15.09.201915.0016.00 Uhr

    BAUHAUS ULM: von Peterhans bis Maldonado

    Führung zur Sonderausstellung im HfG-Archiv
    Teilnahme: 2,- €, zzgl. Eintritt

  • Do19.09.201918.3019.30 Uhr

    Öffentliche Führung: Ständige Ausstellung „Hochschule für Gestaltung Ulm: Von der Stunde Null bis 1968

    Teilnahme: 2,- €, zzgl. Eintritt

  • Sa21.09.201917.0023.00 Uhr

    Kulturnacht Ulm / Neu-Ulm

    17, 18, 19, 20, 21 Uhr: Führung in der Ausstellung „Bauhaus Ulm: Von Peterhans bis Maldonado“, jeweils 30 Minuten

    18-23 Uhr
    Die Stiftung Hochschule für Gestaltung HfG Ulm bietet eine Filmbar am Wellentresen und eine Auswahl von Film von und über die HfG im Großen Hörsaal.


*Auskunft und Anmeldung telefonisch unter +49(0)731 161 4307 oder per Mail an vermittlung.museum@ulm.de

Änderungen vorbehalten