Museum Ulm Logo HfG Archiv Ulm

Am Hochsträß 8, 89081 Ulm

Ohne Voranmeldung | Mo: geschlossen | Di – Fr: 11–17 Uhr | Sa–So, feiertags: 11–18 Uhr | Sa 24.10, 7.11., 21.11., 5.12., 19.12. sowie am 24. und 25.12. und am 31.12. geschlossen

Leichte Sprache Banner Leichte Sprache

Leichte Sprache

Willkommen auf der Internet-Seite des HfG-Archivs!

Auf dieser Website finden Sie Informationen für Ihren Besuch des HfG-Archivs Ulm in Leichter Sprache.

Sie erfahren außerdem, welche Angebote es für Sie im HfG-Archiv Ulm gibt.

 

Über das HfG-Archiv

Das HfG-Archiv ist ein Museum für die Geschichte der Hochschule für Gestaltung Ulm.

Hochschule für Gestaltung wird abgekürzt mit: HfG.

Im HfG-Archiv werden Dinge und Zeichnungen gesammelt und ausgestellt. Lehrer*innen und Schüler*innen der Hochschule haben sie gestaltet.

Das HfG-Archiv gehört zum Museum Ulm. Es ist in einem anderen Gebäude untergebracht.

Das HfG-Archiv ist auf dem Kuhberg in Ulm.

Das HfG-Archiv ist außerdem ein Archiv. Wer wissen will, was an der Hochschule geschah, kann dorthin kommen und alte Briefe, Schriftstücke und Zeichnungen anschauen.

Die Hochschule gibt es nicht mehr. Dort wurden Dinge für den Alltag entworfen: Nähmaschinen und Bus-Fahrpläne, Stühle und Autos, Plakate und Radios.

 

Allgemeine Informationen

Bitte tragen Sie beim Besuch bis auf Weiteres eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Wann ist das HfG-Archiv geöffnet?

Das HfG-Archiv ist Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Am Samstag, Sonntag und an Feiertagen ist es von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

An manchen Samstagen ist es geschlossen, und zwar am 10. Oktober 2020, am 24. Oktober 2020, am 7. November 2020, am 21. November 2020, am 5. Dezember 2020 und am 19. Dezember 2020.

Wie viel kostet der Eintritt für das HfG-Archiv?

Der Eintritt kostet 4,50 Euro.
Der ermäßigte Eintritt kostet 3,50 Euro.
Kinder bis einschließlich 18 Jahre haben freien Eintritt.
An jedem ersten Freitag im Monat ist der Eintritt in das HfG-Archiv frei.

Wer mit einer Guppe kommt, bezahlt ebenfalls 3,50 Euro

Wie viel kostet eine Jahres-Karte für das HfG-Archiv?

Mit einer Jahres-Karte kann man das ds HfG-Archiv und das Museum Ulm 1 Jahr lang besuchen.
Eine Jahres-Karte kostet 40 Euro.

Was müssen Sie im HfG-Archiv beachten, wenn Sie einen Rollstuhl benutzen?.
Sie können mit einem Rollstuhl alle Ausstellungen besuchen.

Wie erreichen Sie das HfG-Archiv mit dem der Straßenbahn?

Fahren Sie mit der Straßenbahn-Linie 2 bis zur Haltestelle „Schulzentrum Kuhberg“.
Von dort aus gibt es einen Fußweg zur Hochschule für Gestaltung.
Eine Fahrplanauskunft finden Sie hier.

Wo ist das HfG-Archiv?

Am Hochsträss 8
89081 Ulm

Welche Ausstellungen gibt es im HfG-Archiv?

Im HfG-Archiv gibt es zwei Sorten von Ausstellungen:

Dauer-Ausstellung
Die Dauer-Ausstellung wird nicht verändert.
Dauer-Ausstellung können Sie immer besuchen.

Wechsel-Ausstellungen
Wechsel-Ausstellungen gibt es nur für kurze Zeit.
In einem Jahr finden viele verschiedene Wechsel-Ausstellungen statt.

Haben Sie Fragen?
Sie können uns anrufen oder eine E-Mail schicken.
Unsere Telefon-Nummer ist: 0731 161 4370
Die E-Mail-Adresse ist: hfg-archiv@ulm.de

Klicken Sie hier um uns eine Mail zu schreiben.

Newsletter

Ein News-Letter ist ein digitaler Brief mit Neuigkeiten.

Der News-Letter ist kostenlos.
Der News-Letter ist nicht in leichter Sprache.

Hier melden Sie sich für den News-Letter an.

Sie müssen Ihre persönlichen Daten angeben.

Social Media

Das HfG-Archiv ist in sozialen Netzwerken aktiv.

Im sozialen Netzwerk Facebook werden Einträge vom HfG-Archiv gezeigt.

Hier finden Sie die Facebook-Seite vom HfG-Archiv.

Bei Youtube sind Videos über das Museum Ulm.

Hier finden Sie die YouTube-Seite vom Museum Ulm und dem HfG-Archiv.

Bei Instagram finden Sie Bilder und Veranstaltungen des Museums Ulm.

Hier finden Sie die Instagram-Seite vom HfG-Archiv.

Führungen

Wir bieten regelmäßig Führungen im HfG-Archiv an.

Die Führungen finden Sie im Veranstaltungs-Kalender.
Die Teilnahme an einer Führung kostet pro Person 3,-€

Sie können mit einer Gruppe ins HfG-Archiv kommen.
Dafür müssen Sie sich vorher anmelden.
Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, melden Sie sich bei uns unter
vermittlung.museum@ulm.de
Oder rufen Sie uns an: +49(0)731 161 4307

Museum-Shop

Im Museums-Shop werden zum Beispiel Bücher und Plakate zu Ausstellungen verkauft.
Der Museums-Shop ist zu den Öffnungszeiten geöffnet:
Dienstag bis Freitag ist von 11 bis 17 Uhr.
Am Samstag, Sonntag und an Feiertagen ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Es gibt auch eine Internet-Seite vom Museums-Shop vom Museum Ulm. Dort kann man auch Dinge

 

Anleitung zur Bedienung der Internet-Seite

So erreichen Sie die Start-Seite:

Geben Sie hfg-archiv.museumulm.de in die Suchleiste ein.
Oder drücken Sie auf das Zeichen vom HfG-Archiv.
Es ist immer in der linken oberen Ecke zu sehen.

So bekommen Sie einen Überblick:

Gehen Sie bis zum unteren Rand. Dort befindet sich eine Liste mit allen Teilen unserer Web-Seite.

Dort finden Sie auch die Adresse und die Öfnnungszeiten vom HfG-Archiv.
Außerdem stehen hier die Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse.
Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie uns gerne anrufen.

Wenn Sie einen Beitrag für die Zeitung oder das Radio oder den Fernseher machen wollen:

Am unteren Rand der Seite gibt es einen Link für die Presse. Dort finden Sie hier hilfreiche Informationen.
Zum Beispiel Presse-Fotos der aktuellen Ausstellungen.

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Internetseite suchen

Am unteren Rand der Seite gibt es die Links zum Impressum, für den Datenschutz und zum Widerrufsrecht.

Impressum

Im Impressum steht, wer die Internet-Seite gemacht hat.
Und wer bei Problemen die Verantwortung übernimmt.

Datenschutz

Hier finden Sie Informationen zum Daten-Schutz.
Zum Beispiel:
Welche Informationen von Ihnen werden beim Besuch der Internet-Seite gespeichert?
An wen können Sie sich bei Fragen zum Daten-Schutz wenden?

Widerrufsrecht

Wenn Sie mit einem gekauften Produkt unzufrieden sind, finden Sie hier Informationen.
Ob Sie ihr Geld zurück bekommen erfahren Sie hier.